16.03.2020

Brief an die Schulgemeinschaft

Informationen der Schulleitung


Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in der Hoffnung, dass es Euch, Ihnen und allen Familien vor dem Hintergrund der aktuellen Situation gut geht, alle gesund sind und bleiben, wende ich mich mit einigen Informationen an die Schulgemeinschaft. Diese enthalten Hinweise zu Angeboten und zur Erreichbarkeit der Schule in der Zeit außerhalb der Osterferien sowie Antworten auf gestellte Fragen. Berücksichtigt werden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten neben den ministeriellen Vorgaben auch von Mitgliedern der Schulgemeinschaft geäußerte Wünsche.

1. Notbetreuung
Bis einschließlich 17. April 2020 findet kein Unterricht an den niedersächsischen Schulen statt. Auch das öffentliche Leben und damit die Freizeit- und Sportangebote sind stark eingeschränkt.
In der Schule ist eine Notbetreuung eingerichtet. Diese ist für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8, deren Eltern v.a. in systemrelevanten Bereichen berufstätig sind, von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Härtefallregelungen sind zudem möglich. Genaue Informationen dazu und zur Anmeldung sind auf den Seiten der Homepage www.vikilu.de zu erhalten. Fragen können selbstverständlich an das Sekretariat oder an die Mitglieder der Schulleitung gerichtet werden.

2. Angebote für das selbstständige Arbeiten und Üben
Für das selbstständige Arbeiten und Üben mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der eigenen Leistungsfähigkeit werden den Schülerinnen und Schülern von den Lehrkräften im Aufgabenmodul bei IServ oder per E-Mail einige Angebote zur Verfügung gestellt. Die Bearbeitung ist nicht verbindlich und Lösungen werden nicht bewertet. Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass bei der Wiederaufnahme des Schulbetriebs zeitnah Leistungen überprüft werden, und zudem aus lernpsychologischen Gründen ist jedoch zu empfehlen, dass Angebote zum selbst-ständigen Arbeiten und Üben und darüber hinaus auch eigenständig gewählte Übungsmög-lichkeiten genutzt werden, z.B. Aufgaben in den Lehrbüchern oder Arbeitsheften. Für Rückfragen und Feedback stehen Euch die Lehrkräfte zur Verfügung. Zu erreichen sind sie über ihre IServ-E-Mail-Adresse.

3. Klassenarbeiten und Klausuren
Über den Umgang mit entfallenen Klassenarbeiten und Klausuren wird noch entschieden. Die Gesamtsituation wird dabei berücksichtigt. Eine Information dazu erfolgt spätestens nach den Osterferien. Klassenarbeiten und Klausuren, welche auf die jeweils erste Stunde nach Wieder-aufnahme des Unterrichts in den Fächern terminiert sind, werden noch verschoben.

4. Fahrten und außerschulische Veranstaltungen in diesem Schulhalbjahr und im folgenden Schuljahr
Für dieses Schulhalbjahr noch geplante außerschulische Veranstaltungen und Schulfahrten im Inland und ins Ausland sowie Schüleraustausche dürfen nach Anweisung des Niedersächsischen Kultusministeriums nicht mehr durchgeführt werden. Mit Berücksichtigung der aktuellen gesamtgesellschaftlichen Lage bitten wir um Verständnis, dass wir hinsichtlich der Klärung der in dem Zusammenhang entstehenden Fragen noch Zeit benötigen und auf Aussagen vom Land warten. Wir informieren alle Betroffenen, sobald uns verlässliche Aussagen zur Verfügung stehen. Aussagen zu Fahrten, welche bereits für das kommende Schuljahr geplant sind, können wir im Moment nicht treffen. Hier gilt es ebenfalls, Entwicklungen und Anweisungen abzuwarten.

Bestimmt werden sich beim Lesen des Briefes noch einige Fragen ergeben. Für diese stehen Euch und Ihnen die Mitglieder der Schulleitung und des Sekretariats täglich von 8.00 bis 14.00 Uhr telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Auch Anregungen nehmen wir gern entgegen.

Abschließend wünsche ich Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Ihnen alles erdenkliche Gute, Gesundheit und Kraft für die anstehende Zeit sowie die damit verbundenen Anforderungen.
Wir freuen uns sehr auf die Wiederaufnahme des Schullebens und Unterrichts am Vikilu!

Mit freundlichen Grüßen

Josephine Kappes, StD‘

Initiates file downloadBrief von Frau Kappes zum Download


Von: Josephine Kappes