04.07.2019

Europäischer Wettbewerb

Teilnehmer des Vikilu berichten


Am Europäischen Wettbewerb nehmen Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgängen freiwillig teil. Es geht um europapolitische Themen. Erik van der Marel und ich nehmen schon das zweite Mal teil und haben dieses Jahr das erste Mal gewonnen. Es gibt unterschiedliche Module für jedes Alter ab der Grundschule. Wir haben das Modul „Parlament der Tiere“ ausgesucht. Wir haben ein Buch dazu gemalt und geschrieben, das eine Diskussion enthält, die beschreibt wie schwer es ist, eine gemeinsame Lösung zu finden. Wir waren zur Preisverleihung in Hannover im Landtag eingeladen. Dort haben sich die Preisträger aus Niedersachsen getroffen. Zuerst haben wir eine Rundführung durch den Landtag bekommen. Die Führung war sehr interessant. Danach war die Preisverleihung. Am Anschluss konnte man eine Maschsee-Rundfahrt machen. Es war ein toller Tag.


Von: Tjark Heinze