27.08.2019

Helping Hands

„Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber“


Gesellige Aktivitäten mit Senioren der Scharnhorst-Residenz, der DRK-Tagespflege und des Curanums in Hameln sowie der Tagespflege am Remtebach in Afferde

Diesen Worten von Charles Dickens möchten wir gerne teilweise widersprechen und hier einen Überblick über die Aktivitäten die AG#HelpingHands geben. Die im Sommer 2018 gegründete AG lebt vom freiwilligen Engagement unserer Schülerinnen und Schüler. Ihr vielfältiges Engagement umfasst:

einige Aktionen waren:
• Spiel und Spaß mit Kindern des Peter-und-Paul Kindergartens in Bisperode
und dem Kinderspielhaus in Hameln
• Hausaufgabenbetreuung und Unterstützung der Fußball-AG in der
Grundschule Klütschule
• Gründung eines Fairtrade-Schulteams am Vikilu, Organisation des Verkaufs
von Fairtrade-Produkten in der Mensa sowie Gestaltung von Fairtrade-
Aktionen im Rahmen des Programms „Fairtrade-Schulen“ (Link)
• Einsatz für das Projekt TerraCycle zur Vermeidung von Verbrennungsmüll,
Aufstellen von Sammelkontainern im Vikilu und in öffentlichen Einrichtungen
im Landkreis Hameln-Pyrmont

Besonders hervorzuherben sind die folgenden Aktivitäten:


Von: Julia Ley

Organisation eines Flohmarktstands mit Sachspenden von Schülerinnen und Schülern des Vikilu auf der Weserpromenade in Hameln – die Erlöse wurden an die Deutsche Kinderkrebshilfe sowie die Organisation Hilfe-für-Burkina-Faso gespendet

Gestaltung einer Pfandbox für die Pausenhalle in der Grütterstraße – die Erlöse der Pfandspenden werden an Menschen in Katastrophengebieten gespendet (Bündnis Entwicklung Hilft / Aktion Deutschland Hilft)

Einsatz für die Sauberkeit des Schulgeländes in der Grütterstraße durch das wöchentliche Einsammeln von Müll