07.04.2019

Kooperatives Ruderfest

4. Klasse der Grundschule Tündern besucht das Vikilu


Dass Sport verbindet und man dabei schnell Freunde kennenlernt, ist nicht von der Hand zu weisen. Aber auch Neues kann entdeckt werden und alte Freunde wieder getroffen werden.

Deshalb waren am Donnerstag, 04. April 16 Viertklässler der Grundschule Tündern mit ihrer Sportlehrerin Frau Sema-Bolten bei uns zu Besuch, um einerseits den Rudersport am Ergometer zu entdecken. Andererseits ruderten sie gemeinsam mit der 5f, die tags zuvor den Ruderwettbewerb "Wir suchen die schnellste Ruderklasse des ViKiLu" innerhalb des 5. Jahrgangs für sich entschieden hatte, die Distanz von fünf Kilometern. "Dies ist ziemlich genau die Strecke, die unsere beiden Schulen voneinander trennt. Und diese Strecke, für die man mit dem Auto etwa 10 Minuten und mit dem Rad ca. eine Viertelstunde benötigt, um sie zurückzulegen, wollen wir heute mal rudern!", gab Fachobmann Stefan Müller das Ziel aus.

Dabei trafen sich einige Kinder wieder, die noch vor einem Jahr gemeinsam in Tündern zur Schule gingen. Und möglicherweise kommt es nach den Sommerferien zu einem Wiedersehen, wenn für die Viertklässler der Weg auf eine neue Schule führt.

Wir freuen uns auf euch!


Von: Stefan Müller