20.02.2019

Soziales Engagement am Vikilu

Die 6. Klassen unterstützen Patenkinder aus Burkina Faso


Auf Grund einer tollen Idee aus den Reihen der SV haben die Schüler des Vikilu ihr soziales Engagement erneut erweitert. Bereits vor etwa einem Jahr begannen die Überlegungen, wie unsere Schüler sich engagieren und gleichzeitig etwas über Kinder und Jugendliche in anderen Ländern erfahren können. Der konkrete Vorschlag sieht nun Folgendes vor: eine Klasse tritt mit einem Schüler / einer Schülerin aus Burkina Faso in Briefkontakt und bringt gemeinsam die Kosten für den Schulbesuch (Schulgeld und Material) in Höhe von 75 € für ein Schuljahr auf.

Der Startschuss für das Patenschaftsprojekt fiel mit einer Jahrgangsversammlung am 04.02.2019. Dort wurde der 6. Jahrgang durch einen Vortrag über Burkina Faso und den Verein „Hilfe für Burkina Faso e.V.“ informiert. Mit dem Verein arbeitet das Vikilu schon seit 2008 zusammen.

Alle sieben Klassen des 6. Jahrgangs haben sich für die Teilnahme an dem Patenschaftsprojekt entschieden und auch schon einen Brief aus Burkina Faso erhalten. Anfang März werden dann die Rückantworten unserer Schüler/innen ihren Weg in das afrikanische Land antreten.

Weitere Informationen:

Initiates file downloadBericht des Vereins "Hilfe für Burkina Faso e.V."

Initiates file downloadGeförderte Schüler 2019


Von: Frau Wellershaus