05.03.2017

Spektakulär!

Sofie Thomas (6e) zieht mit sensationellem Auftritt in die dritte Runde von The Voice Kids ein


 

Sofie hatte schon bei ihrem ersten Voice-Kids-Auftritt die Zuhörer begeistert. Ihre gemeinsame Performance mit den Battle-Partnern Matteo und Julia flashte Jury und Publikum nun vollends: Mit "Bohemian Rhapsody" von Queen haben die drei - so die Worte von Mark Forster - die Königsdisziplin bestanden. Sasha sprach von der besten Battle, die er je bei The Voice Kids gehört habe. Das Coaching-Team Nena und Larissa entschied sich am Ende verdientermaßen für Sofie, die mit ihrer Stimme auch die schwierigsten Passagen des Songs souverän gemeistert und für Gänsehaut gesorgt hatte. Bald werden wir Sofie also in der dritten Runde von The Voice Kids sehen. Wer sich "Bohemian Rhapsody" noch einmal anhören und -sehen möchte, findet hier den passenden Opens external link in new windowLink (führt zur Seite von Sat.1). Und Opens external link in new windowhier geht es zu einem Backstage-Clip mit Sofie. 


Im Studio hielt es keinen mehr auf den Sitzen ...

... auch nicht die Coaches Sasha, Nena & Larissa und Mark Forster

Nena feiert die Battle-Siegerin Sofie