04.03.2021

„Stäbchen rein, Spender sein“

Typisierung für eine Knochenmarkspende


Im Rahmen der Leukämieerkrankung des Palliativmediziners Doktor Scheider wollen wir über die Möglichkeit der Typisierung informieren.

Unter dem Motto „Stäbchen rein, Spender sein“ wollen wir euch dazu aufrufen, euch für eine Knockenmarksspende zu typisieren.

Den Link zur Registrierung und für weitere Informationen findet ihr Opens external link in new windowhier, bei I-Serv oder an unserem Stand bei der Blutspende am 09. März im Vikilu.

Welche Teilnahmebedingungen müssen erfüllt werden?

  • Ihr müsst zwischen 17 und 55 Jahren alt sein um euch bei der DKMS (Deutsche Knochemarkenspenderdatei) registrieren zu können

  • Ihr müsst einverstanden sein, Information über euer Alter, Gewicht, Größe, Wohnsitz und mögliche Vorerkrankungen anzugeben

Was erwartet mich? 

  • Registrierung mit Angabe der Information und Abstrich mit Wattestäbchen aus Wangenschleimhaut

  • Ergebnisse und Informationen werden in Datei gespeichert und stehen für Suche von Patienten auf der ganzen Welt zu Verfügung 

  • Diese Daten werden vertraulich und anonym behandelt

  • Bei Fund des passenden Spenders nimmt DKMS Kontakt mit euch auf und informiert über mögliches weiteres Vorgehen 

Bei Rückfragen meldet euch gerne bei Frau Wellershaus