17.08.2017

Top of the World

Vikilu-Schüler in Südengland


Im London Eye


Von Sonntag, dem 13.08. bis Freitag, dem 18.08., war eine Gruppe von Siebtklässlerinnen und -klässlern des Vikilu zur jährlichen Sprachenfahrt in England unterwegs. Von ihrem Hauptstandort Hastings aus erkundeten sie nicht nur die britische Lebensart sondern auch viele der großartigen Sehenswürdigkeiten im Süden des Landes. Natürlich stand auch eine Reise in die Hauptstadt London auf dem Programm.

Das Wetter in England war während der Fahrt untypisch schön. Anscheinend musste der ansonsten übliche Regen nach dem Brexit das Land bereits verlassen und nach Deutschland auswandern ... ;-) 


Von: Dr. Glaubitz

Blick über London

Tower Bridge

Warten auf die Fähre in Calais

Kaffeeklatsch auf der Fähre

Anfahrt auf Dover

Bei solchem Wetter sind die Kreidefelsen wirklich weiß

On East Hill, Hastings

Bye bye, England!

Stürmische Überfahrt nach Hause

So war die Fahrt losgegangen: ...

Sonntag um 5 Uhr morgens, ...

... Abfahrt vom Lidl-Parkplatz nach Hastings.

Ankunft am Freitagmorgen.