Zum Glück verrückt

Das Plakat

In ZUM GLÜCK VERRÜCKT erweist sich die Thriller-Bestsellerautorin Sabine Thiesler ("Der Kindersammler", "Hexenkind") auch als versierte Kömödienautorin. Vorgeführt wird eine (fast) alltägliche Familie: Vater ist Möbelverkäufer, Mutter macht Meinungsumfragen, beide Eltern verlieren alsbald ihren Job, die clevere Tochter hockt im Chatroom, und Sohn Roger tritt statt in der Schule lieber in Nachmittags-Talkshows auf. Eine turbulente Familienkomödie mit tollen Rollen.

H. Kappel