Anmeldung in die Klasse 5 am Vikilu

Wenn Sie Ihr Kind im zukünftigen 5. Jahrgang am Vikilu anmelden möchten, haben wir hier alle notwendigen Informationen und Formulare für Sie zusammengestellt.

Die Anmeldetermine sind

  • Mittwoch, 22.05. von 8-17 Uhr
  • Donnerstag, 23.05. von 8-13 Uhr, 

jeweils in der Vikilu-Außenstelle (Hermannstraße 9), Raum 15 in der 1. Etage.


Für die Anmeldung benötigen Sie einige Unterlagen, die Sie vor Ort ausfüllen können oder hier schon herunterladen und ausgefüllt mitbringen können:

 

Zur Anmeldung bringen Sie bitte außerdem mit:

  • das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse im Original und 1 Kopie,
  • die Geburtsurkunde in Kopie,
  • ein Passbild (für das Anmeldeformular),
  • für Fahrschüler: ein zusätzliches Passbild für den Fahrkartenantrag (falls erforderlich),
    ggf. weitere Unterlagen für den Fahrkartenantrag (siehe unten),
  • ggf. den Nachweis für das alleinige Sorgerecht,
  • ggf. ein Gutachten über LRS, Dyskalkulie, AD(H)S, Hochbegabung oder andere,
  • ggf. eine Leistungsberechtigung nach dem Bundessozialhilfegesetz, dem Asylbewerberleistungsgesetz, dem Sozialgesetzbuch (Heim- und Pflegekinder) oder dem Wohngeldgesetz (WoGG),
  • ein Briefumschlag frankiert mit 0,70 Euro und an die eigene Anschrift adressiert.

Diese Aufzählung können Sie auch in der Initiates file downloadCheckliste zur Anmeldung herunterladen. Die Anmeldung muss immer persönlich oder per Post mit den einzureichenden Unterlagen erfolgen. Weitere Infos, z. B. zum Musikzweig, zum Ganztag usw. finden Sie in der Rubrik "Auf einen Blick" auf dieser Seite.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an Frau Steinwede, die zuständige Koordinatorin für die Jahrgänge 5-10. Kontakt: steinwede@vikilu.de



Informationen zu den Fahrkartenanträgen von Schülerinnen und Schülern, die in Hameln (auch in den Ortsteilen) wohnen

Schülerinnen und Schülern, die in Hameln (oder in einem der Ortsteile) wohnen und für die erstmalig eine Fahrkarte (Schülersammelkarte - SSZK) beantragt werden soll, muss außerdem eine der folgenden Unterlagen in Kopie vorgelegt werden, damit der Antrag auf eine SSZK bearbeitet werden kann: 

  • eine Anmeldebestätigung §10/11 (Einwohnermeldeamt)
  • oder der Personalausweis beider Eltern (bzw. der Eriehungsberechtigten).

Ohne eine dieser Unterlagen können sich die Bearbeitung und die Ausgabe der SSK erheblich verzögern.


Einschulung am Freitag, 16. August 2018

Die feierliche Einschulung des neuen 5. Jahrgangs findet am Freitag, 16. August 2018, um 10:00 Uhr in der Sporthalle unseres Hauptgebäudes (Grütterstraße) statt.

Mit der Aufnahmebestätigung werden Einladungen zu dieser Veranstaltung versandt.

Wir freuen uns auf Sie und auf Euch!!! :-)

Gz, 02/2019