21.05.2022

Jugend trainiert für Olympia

Vikilu-Jungen nehmen die erste Hürde auf dem Weg zum Landesfinale


Nach zweieinhalb Jahren Pause nimmt der Schulsport im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia langsam wieder Fahrt auf. In der ersten Runde des Tennis-Entscheides für die Jahrgänge 2009 bis 2011 war schon nach wenigen Ballwechseln klar, dass der Gegner vom Gymnasium Himmelsthür aus Hildesheim ohne Chance sein würde. Hanno Niemeier (7f), Bennit Müller und Jayden Barnert (beide aus der 6b) sowie Titus Turcu (6a) ließen ihren Gegnern in den vier Einzeln nur wenige Punkte und gewannen jeweils souverän. Auch im Doppel - nun mit Moritz Willer (7f) statt Hanno Niemeier – war es eine klare Angelegenheit, sodass bald ein glattes 6:0 als Gesamtergebnis feststand. Die nächste Runde mit dem nächsten Gegner kann also kommen.

 

 


Von: Stefan Schwarz