15.06.2022

Vikilu ist einsame Spitze beim Stadtradeln

Vikilu-Schulgemeinschaft auf Platz 1 beim Radeln für ein gutes Klima


Es hat sich schon bei den Zwischenergebnissen angedeutet: Einen echten Gegner hatte unsere Mannschaft beim Stadt- und Schulradeln in Hameln in diesem Jahr nicht.

Während die Vikilu-Schulgemeinschaft mit fast 20 000 Kilometern beinahe einmal um den halben Globus geradelt ist, haben die drei nächstplatzierten Schulen nicht einmal zusammen so viele Kilometer geschafft wie wir (18999 Kilometer zu 19117 Kilometer).

Da zeigt sich mal wieder: Das Vikilu ist spitze! Dieses Ergebnis verdeutlicht aber auch, dass es uns ernst ist damit, etwas gegen den Klimawandel zu tun und auf umweltfreundliche Fortbewegungsmittel zu setzen. Und das soll so bleiben. Ich hoffe, dass alle Radelnden und möglichst auch noch viele andere Schülerinnen und Schüler in den drei Wochen Lust bekommen haben, sich auch in Zukunft aufs Rad zu setzen und das Auto stehen zu lassen.

Ab dem Beginn des nächsten Schuljahres gibt es dann auch die passenden Unterstellmöglichkeiten für die Räder – zumindest in der Hermannschule. Und hoffentlich auch bald am Hauptgebäude.


Von: Stefan Schwarz