03.06.2022

Von Behindertensportler:innen lernen


Josef Giesen, Biathlet und Skilangläufer

„Toll!“, „Einfach genial!“, „Das hat unglaublichen Spaß gemacht.“ So und ähnlich lauteten die Kommentare nach der Doppelstunde Rollstuhlbasketball. Drei neunte Klassen konnten diese Sportart im Rahmen der Veranstaltung „Von Behindertensportler:innen lernen“ ausprobieren und waren schlichtweg begeistert.

Ergänzt wurde diese Praxiseinheit durch einen eindrucksvollen Vortrag des paralympischen Bronzemedaillengewinners Opens external link in new windowJosef Giesen, der aus seinem Leben und von seiner sportlichen Karriere als Biathlet berichtete.

Giesen, als Contergan-Geschädigter mit verkürzten Armen zur Welt gekommen, kann mit seiner Geschichte für einen unverkrampfteren Umgang mit Menschen mit Behinderung sorgen. Darüber hinaus ist er ein beeindruckendes Beispiel für Lebensfreude sowie für die Kraft, sich allen Herausforderungen zu stellen.

Für die Schülerinnen und Schüler war dieser von NDR-Moderator Andreas Kuhnt moderierte Vortrag zwar nur ein kleiner Einblick in das Leben von Menschen mit Behinderung, aber trotzdem bestimmt ein wichtiger Schritt hin zu mehr Verständnis und Miteinander. Und das liegt uns am Vikilu auf jeden Fall am Herzen.


Von: Stefan Schwarz