Die Geschichte des Viktoria-Luise-Gymnasiums in Hameln

Das neue Schulgebäude in der Grütterstr. 1899 kurz nach der Fertigstellung. Heute ist es der älteste Teil unserer Anstalt

 

Das Viktoria-Luise-Gymnasium blickt auf eine mehr als 150jährige Tradition zurück. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen dazu, wie sich die deutsche Geschichte im Schicksal unserer Schule widerspiegelt.

Aus Anlass des Besuchs von Viktoria Luise Adelheid Mathilde Charlotte Prinzessin von Preußen in Hameln wurde unsere damals noch reine Mädchenschule "Viktoria-Luise-Schule" benannt. Die Prinzessin wurde am 13. September 1892 im Marmorpalais zu Potsdam als jüngstes Kind Kaiser Wilhelms II. geboren und starb am 11. Dezember 1980 im Alter von 88 Jahren.

Nicht nur unsere Schule hier in Hameln wurde nach ihr benannt, sondern auch andere Lehranstalten.