04.10.2020

Digitale Autorenlesung

Andreas Steinhöfel stellt den neuen Band „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ vor.


Am letzten Freitag (02.10.) fand die Erarbeitung des Romans „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ für die Klassen 6e und 6f einen gelungenen Abschluss. Per Livestream nahmen beide Klassen mit über 500 weiteren Klassen an der digitalen Schulpremiere des einen Tag zuvor erschienenen Bandes „Rico, Oskar und das Mistverständnis“ im Literaturhaus Berlin teil. Der Autor Andreas Steinhöfel las Auszüge vor und beantwortete zwischendurch Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Für alle, die wissen wollen, wie es in diesem letzten Band der Reihe mit Rico und Oskar weitergeht, was eigentlich ein Schneckenkönig ist und was Hedwig Courths-Mahler damit zu tun hat, sei dieses Buch wärmstens empfohlen.

 

 


Von: Claire Widmer