Nelly
Suse

Schulhunde am Vikilu

Aufgaben eines Schulhundes

Ein Schulhund bringt Ruhe in den Schultag, die Kinder sind konzentrierter und durch die Anwesenheit eines Schulhundes wird Streit vermieden. Schulhunde stärken die Klassengemeinschaft und trainieren soziale Kompetenzen. Sie sollen und können die Arbeit des Lehrers sinnvoll und effektiv unterstützen.

Links zu weiteren Informationen:

Opens external link in new windowTierisch gute Schule - Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V.

Initiates file downloadAntwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage zu diesem Thema

Seit einiger Zeit haben wir am Vikilu zwei Schulhunde, die regelmäßig mit in den Unterricht kommen:

Nelly, betreut von Frau Wellershaus

Suse, der Hund von Frau Thiele

Auf den folgenden Seiten werden sie und ihre Arbeit dargestellt.