Geschichte

Saniteam
Erste Landung des Kolumbus Guanahani, 12. Oktober 1492 (Kupferstich von Theodor de Bry)

Lehrerinnen und Lehrer

Herr Ende, Frau Erdmann, Frau Rudeloff, Frau Hegenbarth-Eimer, Frau Huber, Herr Kanz, Herr Kipp, Frau Dr. Kempf, Frau Linke, Herr Nipper, Frau Rudeloff, Frau Ruppert, Herr E. Schulz, Herr H. Schulz, Frau Schultheiß, Frau Wagner

Referendarinnen und Referendare

Frau Roth, Frau Sieker, Herr Torno

 

 

Aktivitäten

Tagesexkursion der 10. Klassen zum Bückeberg: Hier erfahren die Schülerinnen und Schüler in einer Führung, welche Bedeutung dieses Gelände für die Nationalsozialisten hatte. Bei den Reichserntedankfesten von 1933 bis 1937 kamen z.T. über 1 Millionen Menschen dorthin, um die Nationalsozialisten zu feiern.

Tagesexkursion der 9. Klassen nach Bergen-Belsen: Die Schülerinnen und Schüler werden durch das ehemalige Gelände des Konzentrationslagers Bergen-Belsen geführt. Hier erfahren sie exemplarisch anhand dieser Gedenkstätte, welche Grausamkeiten und Leid der Nationalsozialismus über die Menschen gebracht haben. Gedenktag 27. Januar: In Zusammenarbeit mit der evangelischen Jugend Hameln wird durch die 10. Klassen eine

Gedenkveranstaltung am 27. Januar zum Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus vorbereitet und gestaltet. Dies beinhaltet auch die "Reinigung" der Stolpersteine, die für ehemals in Hameln lebende Opfer aus der damaligen Zeit verlegt wurden.

Bitte beachten Sie auch die Menüleiste.

Dokumente zum Download

Abiturschwerpunkte

Initiates file download2021 Initiates file download2022 Initiates file download2023