Englandfahrt nach Hastings

Die Englandfahrt ist eines der Highlights unter den Aktivitäten unserer Englischfachgruppe. Jedes Jahr erhalten 60 Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs die Gelegenheit, eine Woche in der malerischen und geschichtsträchtigen Stadt Hastings an Englands Südküste zu verbringen. Bei der Fahrt handelt es sich nicht um einen Schüleraustausch. Unsere Schüler kommen in Hastings in Paaren oder zu dritt bei Gastfamilien unter, verbringen die 5 Tage aber in der Gruppe mit den vier begleitenden Englischlehrerinnen und -lehrern. Das Programm bietet neben einem Ausflug nach London Einblicke in die bewegte Geschichte Hastings und seiner Umgebung.

Diese Fahrt unter der Leitung von Frau Dr. Walter ist auch deshalb etwas Besonderes, da unsere Schüler zum Zeitpunkt der Fahrt noch vergleichsweise jung sind. Oft ergibt sich erst in höheren Jahrgangsstufen eine Möglichkeit zu Austauschen oder ähnlichen Programmen.

Unsere Erfahrungen zeigen aber, dass die Englandfahrt zu Beginn des 7. Jahrgangs den Teilnehmern einen Einblick in Sprache und Kultur vermitteln kann, der sich positiv auf den weiteren Spracherwerb auswirkt.

 

Hastings

Gruppenbild an der Themse

London Eye