Schülerrat

Der Schülerrat setzt sich zusammen aus allen Klassensprecherinnen und Klassensprechern bzw. Kurssprechern (in der Oberstufe) der Klassen 5 bis 12 zusammen, wobei jeweils die Jahrgänge 5/6 bzw. 7-12 eigene Sitzungen durchführen.

Die Sitzungen der Jahrgänge 7-12 finden in der Aula der Grütterstraße statt

Eine wichtige Aufgabe des Schülerrates ist die Wahl der drei Schülersprecher. Hierbei gilt der Grundsatz, das jeweils ein Schülersprecher / eine Schülersprecherin des vergangenen Jahres in das neue Team hineingewählt werden soll, um Erfahrungswerte vermitteln zu können.

Zudem wählt der Schülerrat die Mitglieder der Schülervertretung, die in einem kleineren Gremium von bis zu 12 Personen den Schülerrat vertritt und Projekte durchführt.