Besuch des Francemobil am 26.09.08

Saniteam
Agnes Bousset mit dem Francemobil
In der Klasse 6b (Foto: C.Huppert)

Am 26.9.08 war das Francemobil bei uns am Vikilu zu Besuch. Das Francemobil wird von der Robert-Bosch-Stiftung und der französischen Botschaft getragen und soll zur Förderung der französischen Sprache in Deutschland beitragen. In Deutschland sind 12 Francemobile im Einsatz, ebenso viele Deutschmobile gibt es in Frankreich.

Mme Bousset vom Institut Fran çais in Bremen war in vier 6. Klassen in unserer Außenstelle in der Hermannstraße, um mit den Schülerinnen und Schülern spielerisch Französisch zu lernen. Die Kinder, die im August mit dem Französisch-Unterricht begonnen haben, waren mit Feuereifer und viel Spaß bei der Sache. Sie fanden es toll, einmal eine "echte" Französin kennen zu lernen und haben gesehen, dass Französisch gar nicht sooo schwer ist.

Die Französischkollegen waren von dieser Unterstützung für ihr Fach ebenfalls begeistert, und wir werden uns bemühen (auch wenn dies wegen der großen Nachfrage nicht einfach ist), das Francemobil auch im nächsten Jahr ans Vikilu zu holen, dann für die 10. Klassen.