03.04.2018

Juniorteam „Royal“ bei Formel 1 in der Schule/ Regionalmeisterschaft Mitte am 9. und 10. März 2018

Erfolgreiche Teilnahme von Vikilu-Schülern bei Nordmetall-Cup in der Autostadt Wolfsburg


Seit September hat sich das Juniorteam „Royal“ (bestehend aus Adrian Behrends, Anton Nahirner, Arvin Arokyanathar) im Alter von 13 bis 15 Jahren zusätzlich zur Schulzeit intensiv auf den großen Wettbewerb vorbereitet. Am Computer konstruierten sie mithilfe von Herrn Andresen und seinen Azubis (Volvo CE Hameln) ihre Mini-Rennwagen, frästen sie aus Kunststoff, optimierten sie und entwarfen ein Portfolio sowie eine Teambox. Die rund 20cm langen Formel 1 Rennwagen erreichen von einer Gaspatrone angetrieben Geschwindigkeiten von mehr als 80 Kilometern pro Stunde. Doch nicht allein die Schnelligkeit entscheidet beim Nordmetall-Cup über den Sieg, sondern die beste Gesamtleistung. Dazu gehören Konstruktion, Design, Fertigung, Marketing und die Präsentation vor einer Fachjury. In diesem Jahr erreichte unser Juniorteam vom Vikilu einen respektablen 9. Platz unter insgesamt 16 teilnehmenden Teams – wir gratulieren!


Von: Dr. Sabine Kempf