06.05.2020

Wiederbeginn des Unterrichts und Notbetreuung an unserer Schule

Informationen der Schulleitung


Der Unterricht hat jetzt für Klassen und Kurse wieder begonnen. Im wöchentlichen Wechsel von roter und grüner Gruppe kommen alle Schülerinnen und Schüler wieder in den Präsenzunterricht.

Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 bis 8 des Vikilus ist weiterhin eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr gewährleistet.


Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist. Besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung, Alleinerziehende oder Verdienstausfall) werden zugelassen.

Kriterien für die Aufnahme von Kindern:

a)Kinder, die bisher im Rahmen der Notbetreuung berücksichtigt wurden, sind weiterhin zu betreuen (auch Härtefälle).

b)Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage sind überdies Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufzunehme: Folgende Bereiche werden genannt:

Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung), Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung), Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß- und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze), Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers), Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV), Entsorgung (Müllabfuhr) sowie Medien und Kultur -Risiko- und Krisenkommunikation.


Die Teilnahme an der Notbetreuung muss über ein Anmeldeformular erfolgen (Initiates file downloadDownload hier, am Tag der Betreuung mitbringen). Bitte melden Sie Ihre Kinder außerdem im Vorfeld zur besseren Planbarkeit per Mail (Opens window for sending emailnotbetreuung@vlgym.de) oder telefonisch (05151-202-3716) bei uns an. Die Betreuung beginnt morgens um 8.00 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes in der Grütterstr.


Von: Josephine Kappes